Farfalle mit Poulet und Gemüse

für 4 Personen

Zutaten

300g Pouletbrüstchen
240g Farfalle
200g Spinat
4 Stk. Rüebli, in Streifen geschnitten
1 Zwiebel gehackt
4 EL Haselnüsse gehackt
2 EL Schnittlauch
80g Sbrinz, gerieben

Zubereitung

Poulet in einer heissen Bratpfanne beidseitig je 4 – 5 Minuten braten, würzen. Dann im auf 70°C vorgeheizten Ofen warm stellen. Farfalle mit Spinat in siedendem Wasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Die Karotten andämpfen, dann mit wenig Wasser ablöschen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Die Zwiebel zu den Karotten geben und 1 Minute mitgaren. Die Nüsse in der Bratpfanne rösten. Farfalle mit dem Gemüse mischen und dann in Schüsselchen anrichten. Die Pouletbrüstchen schräg aufschneiden und darauf legen. Die gerösteten Haselnüsse, den Schnittlauch und Sbrinz darüber streuen.

Tipp

Dieses Rezept kann auch mit Tiefkühlspinat zubereitet werden.

Serviervorschlag

Dazu passt ein grüner Salat.

Drucken