Gazpacho

für 2 Personen

Zutaten

2 mittelgrosse Tomaten
1/2 Salatgurke
1 rote Peperoni
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Olivenöl
1 EL Rotweinessig
1/2 TL Zucker
Salz, Pfeffer, Tabasco
nach belieben Peperoncini
kalte Gemüsebrühe

Zubereitung

Das Gemüse schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch hacken. Alle Zutaten bis zur Bouillon in einem Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Nach Belieben mit kalter Gemüsebouillon verdünnen. Die Suppe abschmecken und kühl stellen 

Tipp

Die Gazpacho in Kombination mit gebratenem Fisch ist sehr empfehlenswert. Bei dieser Variante brät man ein Fischfilet und legt es anschliessend in die kalte Gazpacho. So hat man einen lauwarmen Fisch in der kalten Suppe.

Serviervorschlag

Dazu passen Vollkornbrot oder Knoblauchbrot

Drucken