Gebackene Kartoffeln mit Spargeln

für 4 Personen

Zutaten

6-8 mittelgrosse Geschwellti
1-2 EL erhitzbares Öl
1/2 TL Salz
1kg Spargeln
6 Tranchen Rohschinken
Kräutersauce
250g Blanc battu oder Magerquark
Gehackte Kräuter (Peterli, Schnittlauch, Bärlauch, etc.)
Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung

Die Geschwellti schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben. Die Spargeln rüsten und in ca. 4 – 5 cm lange Stücke schneiden. Dicke Spargeln längs halbieren und zu den Kartoffeln geben. Den zerzupften Rohschinken und das Öl ebenfalls zugeben. Salzen und alles gut vermischen. 

Die Kartoffel-Spargelmischung auf einem, mit Backpapier belegtem Blech verteilen. 

Im Backofen bei 180° C 20 – 30 Min. backen. Für die Kräutersauce alle Zutaten vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. 

Tipp

Vegetarische Variante: Den Rohschinken weglassen und stattessen die Kartoffel-Spargelpfanne vor dem Backen mit Reibkäse bestreuen. 

Serviervorschlag

Dazu passt ein Frühlingssalat.

Drucken