Gemüse-Curry mit Kichererbsen

für 4 Personen

Zutaten

1 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL milder Curry
410g Kichererbsen aus der Dose
1 kleiner Blumenkohl
300g Rüebli
200g grüne Bohnen (tiefgekühlt)
2 dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken, die Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen, den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, die Rüebli in Stängelchen und die Bohnen in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne warm werden lassen. Danach die Zwiebeln, den Knoblauch sowie das Curry dazugeben und während ca. einer Minute dämpfen. Das Gemüse dazu geben und für weitere drei Minuten mitdämpfen. Danach die Bouillon dazugeben, das Ganze aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und auf kleiner Stufe ca. 25 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

Serviervorschlag

Dazu passt Reis oder Couscous.

Drucken