Gratinierter Brüsseler mit Bärlauch

für 4 Personen

Zutaten

600g gleich grosse Brüsselerzafpen
1 EL Rapsöl
1 EL Zitronensaft
1 dl Bouillon lauwarm
2 EL Pinienkerne
Bärlauch gehackt
Paprika, Pfeffer
2 EL Reibkäse

Zubereitung

Die Brüsselerzapfen waschen und längs halbieren. Den Strunk herausschneiden. Die Hälften nebeneinander in eine Gratinform legen. Mit Paprika und Pfeffer würzen. Pinienkerne darüberstreuen und die Bouillon zugeben. Zugedeckt ca. 30 Minuten im 180 Grad vorgeheizten Ofen garen. Deckel wegnehmen, Reibkäse darübergeben und das Gemüse 5 Minuten überbacken.

Vor dem Servieren mit gehacktem Bärlauch bestreuen.

Tipp

Das Rezept kann an Stelle von Bärlauch auch mit Schnittlauch, Kresse oder Frühlingszwiebeln zubereitet werden.

Serviervorschlag

Dieses Rezept ergibt eine ideale Gemüsebeilage in einem ausgewogenen Menü.

Drucken