Kalbsvoressen mit grünen Spargeln

für 4 Personen

Zutaten

400g Kalbsvoressen
Salz, Pfeffer
2 Rüebli in groben Stücken
1 Lauch, grob geschnitten
1 kleiner Sellerie, in Rechtecken
1 Zwiebel, halbiert mit
2 Nelken und
1 Lorbeerblatt besteckt
7 dl fettfreie Brouillon
1 dl Milch
1 EL Maizena
1 dl Saucenhalbrahm
8 grüne Spargeln
1 EL Estragon, frisch

Zubereitung

Das Fleisch würzen und in einen Bräter legen. Die Gemüsestücke mit der besteckten Zwiebel dazulegen und mit der Bouillon übergiessen. Im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen 1 bis 11/4 Stunden schmoren; den Bräter nicht zudecken. Das Fleisch aus dem Sud nehmen und warm stellen. Die Flüssigkeit absieben und 3 dl abmessen. 3dl Fleischsud mit der Drinkmilch und Maizena kalt anrühren, auf grossem Feuer etwas einkochen lassen, Saucenrahm und nach Belieben Estragon geschnitten beifügen. Die Spargeln schräg in Stücke schneiden, in wenig Wasser knackig kochen. Die Sauce abschmecken, das Fleisch und die Spargeln beigeben und heiss werden lassen.

Tipp

Ergibt mit Reis (250 g Rohgewicht) und einem Saisonsalat eine ausgewogene Mahlzeit.

Drucken