Mediterraner Kichererbsensalat

für 4 Personen

Zutaten

200g Kichererbsen
1 Zwiebel gehackt
1 EL Olivenöl
2 Zucchini
1 Peperoni
1 Tomate
2 EL Olivenöl
3 EL Balsamico-Essig
Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung

Die Kichererbsen über Nacht einweichen und während ca. 60 Minuten weich kochen. Die Zucchetti an der Röstiraffel reiben. Zusammen mit der Zwiebel während ca. 2 Minuten in 1 EL Olivenöl kurz dünsten. Die Peperoni und die Tomate klein schneiden. Alles zusammen unter die Kichererbsen mischen. Olivenöl und Balsamico beigeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. 

Tipp

Schneller geht’s mit Kichererbsen aus der Dose.

Serviervorschlag

Zusammen mit Vollkornbrot ergibt sich eine vollständige Mahlzeit. Ev. den Salat zusätzlich mit Fetawürfeli oder Mozzarellaperlen ergänzen.

Diabetikerinfo: Der Salat enthält pro Portion 25g KH.

Drucken