Sommerzeit ist auch Gemüsezeit – die Vielfalt und Farben sind enorm – die reif und frisch geernteten Gemüse liefern viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Ob zum Mittagessen oder als Znacht – das Ofengemüse, kombiniert mit Kartoffeln und Kräuterquark stellt eine ausgewogene Mahlzeit dar.

Die leichte Hauptmahlzeit ist einfach und schnell zubereitet. Als Alternative zum Ofen, können Gemüse und Kartoffeln auch auf dem Grill gegart werden.

Hier geht es zum Rezept: Ofengemüse mit Kräuterquark und Kartoffeln