Winterlicher Flammkuchen

für 4 Personen

Zutaten

150g Lauch
150g Karotten
150g Champignons
60g Zwiebel
180g saurer Halbrahm
80g Parmesan gerieben
Salz, Pfeffer
Teig
250g Mehl
1 Prise Salz
2 EL Olivenöl
125 ml Wasser

Zubereitung

Mehl, Salz, Öl und Wasser zu einem Teig verarbeiten und mindestens 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Den Teig vierteln, dünn ausrollen, mit saurem Halbrahm bestreichen und würzen.

Den Lauch, die Zwiebeln und die Champignons in feine Scheiben schneiden, Karotten mit Röstiraffel raffeln.

Gemüse auf dem Teig verteilen, nochmals würzen. Den geriebenen Parmesan darauf streuen. In der unteren Ofenhälfte auf 200 Grad 15-20 Minuten backen.

Serviervorschlag

Dazu passt ein gemischter Salat mit Nüssen.

Drucken