Zucchini-Käseschnitte

für 4 Personen

Zutaten

300g Vollkornbaguette Längs und quer halbiert
450g Zucchini
120g rezenter Gruyère
3 Eier verklopft
Salz, Pfeffer
1 TL Rhymianblättchen

Zubereitung

  1. Zucchini und Käse an der Rösti-Raffel in eine Schüssel reiben. Eier und Thymian daruntermischen, würzen
  2. Brote auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Zucchini-Masse auf den Broten verteilen.
  3. Backen: ca. 20 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens

Tipp

Anstelle von Vollkornbaguette kann auch sonstiges Brot verwendet werden.

Serviervorschlag

Dazu passt ein Blatt- oder Tomatensalat.

Diabetikerinfo:

Der Kohlenhydratgehalt dieses Rezepts beträgt pro Portion ca. 35 g.

Drucken