FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE

Unsere HIN-Mailadresse: ernaehrungsberatung-oag@diets-hin.ch
 

NEU: Gruppenkurs Diabetes

Gerne informieren wir Sie über ein neues Gruppenangebot zum Thema Diabetes.

Sowohl neu entdeckte als auch langjährige Diabetiker (Typ I und II),  können von diesem Angebot profitieren.

Der 4- teilige Kurs behandelt vor allem praktische Themen im Umgang mit der Diabetesernährung (Rezepte, Einkaufsplanung etc.)

und erlaubt auch einen Austausch zwischen den Teilnehmern. Da der Kurs mehrteilig ist, können wir auch auf Wunschthemen der Teilnehmenden

eingehen.

Mit einer ärztlichen Verordnung können wir die Kurse über die Grundversicherung der Patienten abrechnen.

Bei genügend Interesse werden weitere Kurse geplant.

Bitte entnehmen Sie nebenstehend die Ausschreibung (per Klick auf das Bild) sowie das Verordnungsformular (Link zum pdf oben).

Wir freuen uns auf ein reges Interesse ihrer Patienten!

Gruppenkurs_Flyer_2022_DM.jpg

WAS IST EIN/EINE  BSC ERNÄHRUNGSBERATER/IN SVDE?

BSc Ernährungsberater/innen SVDE haben den Studiengang Ernährung und Diätetik an der Berner Fachhochschule Gesundheit absolviert und verfügen über eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung.

Der SVDE ist unser Berufsverband, wo wir uns zur Qualitätssicherung und Fortbildung verpflichten. 

TRÄGT DIE KRANKENVERSICHERUNG DIE KOSTEN FÜR EINE BEHANDLUNG BEI EINEM/EINER ERNÄHRUNGSBERATER/IN BSC SVDE?

Ja, sofern eine Indikation zur Ernährungsberatung vorliegt (siehe Verordnungsformular) und diese ärztlich verordnet ist, wird die Leistung über die Grundversicherung abgerechnet.